Der Bio-Bauernhof

 

Da wir unseren Bauernhof im Einklang mit der Natur bewirtschaften, führen wir das biologische Zertifikat der Kontrollorganisation ICEA. Wir produzieren verschiedene Getreidearten (Gerste, Weizen, …) und Futter für unsere Rinderzucht der Rasse Bruna Alpina.

Die Hühner und die Kaninchen werden für unseren persönlichen Bedarf und für den unserer Gäste gezüchtet.

Ein großer Garten versorgt uns mit Gemüse. In dem Gemüsegarten bauen wir alte Gemüsesorten, Aromapflanzen und Blumen an, die vom Aussterben bedroht sind.

Die Obstbäume versorgen uns u.a. mit Kirschen, Aprikosen, Feigen, Äpfeln, Pfirsichen, Birnen, Quitten, Pflaumen und Johannisbeeren, die direkt unter den Bäumen probiert werden können oder aus denen Marmelade gekocht wird.
Zahlreiche wilde Sorten breiten sich spontan aus und ermöglichen eine naturgetreue Züchtung.